Verhandlungstraining

Verhandlungstraining

Harvard-Konzept – weiterentwickelt

Verhandlungen sollen erstens eine vernünftige Übereinkunft zustande bringen, zweitens effizient sein und drittens das Verhältnis zwischen den Parteien verbessern.

Die Verhandlungstrainings von BartschTraining haben die Elemente des Harvard-Konzepts weiter entwickelt und in die aktuelle Realität von schwierigen Verhandlungen im wirtschaftlichen Umfeld übersetzt.

Grundsätze des Harvard-Prinzips?

  • Behandeln Sie Menschen und ihre Interessen (die Sachfragen) getrennt voneinander
  • Konzentrieren Sie sich auf die Interessen der Beteiligten und nicht auf ihre Positionen
  • Entwickeln Sie Entscheidungsoptionen (Auswahlmöglichkeiten)
  • Bestehen Sie auf objektiven Beurteilungskriterien (bspw. gesetzliche Regelungen, ethische Normen etc.)

(Quelle Wikipedia – Link)

Mögliche Inhalte im Verhandlungstraining

In Ihrem Verhandlungstraining erhalten Sie die notwendigen dialektischen Fähigkeiten und die strategischen sowie taktischen Inhalte für zielorientierte kooperative Verhandlungen. Sie wählen die passenden Inhalte aus individuellen Trainingsbausteinen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Je nach Ihrem Bedarf und der Umsetzungsmöglichkeit coachen wir auch Ihre realen Verhandlungen (Vorbereitung, Durchführung, Feedback).

Sie können einen Grundbaustein Verhandlung (2 oder 3 Tage) oder Aufbauseminare zum Thema Verhandlung buchen. In den Aufbauseminaren verhandeln Sie auf Wunsch mit Ihren Trainern oder mit speziell ausgebildeten Schauspielern.

Auch erfahrene Verhandler werden in unseren Trainings gefordert und können ihre Grenzbereiche kennen lernen.

Unfaire Angriffe

Im Verhandlungstraining lernen Sie auch mit Angriffen unter der Gürtellinie umzugehen!

Kernkompentenz

Der Themenbereich Verhandlungstraining ist der Hauptumsatzträger von BartschTraining.
Wir betreiben hier ständig Weiterentwicklung und Anpassung an die aktuellen Verhandlungsrealitäten.

Das Besondere an unseren Verhandlungstrainings?
  • Einsatz modernster Videotechnik im Training

  • Ständiger Abgleich der vermittelten Methoden und Taktiken mit erfahrenen Verhandlern aus der Wirtschaft

  • Moderner Medienmix für die Vermittlung von Inhalten (z.B. Lehrvideos)

  • Hoher Praxisanteil – jeder verhandelt aktiv

  • In Aufbautrainings Schauspieler als Sparringspartner der Teilnehmer

  • Rainer Bartsch hat eigene Praxiserfahrung im Vertrieb und Einkauf

Wer ist unsere Zielgruppe?

Wir trainieren auf beiden Seiten des Verhandlungstisches

Einkauf und Vertrieb!

Unsere Teilnehmer kommen meist aus folgenden Bereichen:

  • Key-Account-Management

  • Strategischem oder operativem Einkauf

  • Management-Positionen, wie z.B. Marketingleitung

  • Geschäftsleitung

  • Personal / Human Resources

Broschüre – Verhandlungstraining

Weiterführende Informationen über die Verhandlungstraining für Vertrieb, Einkauf und Management.

Hier klicken für den Download (PDF)

Diese Webseite verwendet Cookies Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen